Parodontitis

Parodontitis ist eine Hauptursache für Zahnverlust. Bakterien zerstören dabei Zahnfleisch und Kieferknochen. Dies führt in vielen Fällen zu Zahnverlust. Durch die moderne Parodontologie und Chirurgie können wir Zahnfleischerkrankungen nicht nur aufhalten, sondern oftmals Knochen und Gewebe wieder aufbauen und sich regenerieren lassen. So bekommen Zähne wieder festen Halt. Dank dieses Spezial-Know-hows bewahren wir viele Patienten vor Zahnverlust und Prothese.